Das Museum Parco Alto Garda in Tignale

Das Museum Parco Alto Garda in Tignale

Neben der auf einem Felsen erbauten Wallfahrtskirche Montecastello, gehört das Museum im Besucherzentrum des Naturschutzparks "Parco Alto Garda Bresciano" zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Tignale. Das im Ortsteil Prabione gelegene Besucherzentrum vermittelt dem interessierten Besucher e ...

Voller Adrenalin beim Kitesurf am Gardasee

Voller Adrenalin beim Kitesurf am Gardasee

Das Kitesurfen gilt nicht nur bei jungen Leuten als Trendsport. Bei dieser noch relativ jungen Sportart bewegt sich der Kitesurfer auf einem kleinen, dem Surfbrett ähnlichen Board über das Wasser, während er von einem Lenkdrachen gezogen wird. Da die Kosten für die Ausrüstung geringer sind als ...

Die Zitronen von Gardasee

Die Zitronen von Gardasee

Am Gardasee wurde an der ligurischen Riviera von Mönchen des Klosters San Francesco di Gargnano gegründet. Sie begannen mit dem Zitronenanbau und errichteten besondere Gewächshäuser. Die Produktion von Zitronen wird durch das milde Klima auch in der winterlichen Jahreszeit gefördert. Die Zitron ...

En Tag mit Kunst und Geschichte am Gardasee

En Tag mit Kunst und Geschichte am Gardasee

Die Region des Gardasees ist nicht nur ein eindrucksvolles landschaftliches Erlebnis, sondern hat kuturell wie historisch sehr viel zu bieten. Kunst und Kultur gehören genauso zu diesem wunderschönen Fleckchen Erde wie die herrliche Alpenkulisse hinter der spiegelnden Oberfläche des Sees. Besucher, die s ...

Die automobile Leidenschaft entlang des Gardasees

Die automobile Leidenschaft entlang des Gardasees

Nostalgie und Vintage gehören schon seit einiger Zeit zum modischen Trend. Die Freude am Schönen aus vergangen Zeiten kann man heute sowohl in der Mode als auch in der Möbel- und Designerbranche beobachten. Alte Dinge werden zu wohlgehütenden und besonders gepflegten Sammlerobjekten. Dies gilt auch ...

Das Festival Tener-a-mente 2017

Das Festival Tener-a-mente 2017

Der Gardasee ist insbesondere im Sommer ein heiß begehrtes Urlaubspflaster. Die tolle Atmosphäre unter dem Sternenhimmel mit dem Blick auf den See sowie wahrlich tolle Konzerte und Events sorgen für eine magische Stimmung. Im Amphitheater in Gardone Riviera am westlichen Ufer des Gardasees treten intern ...

Canyoning am Gardasee

Canyoning am Gardasee

Du bist auf der Suche nach Abenteuer und Action? Dann bist du hier genau richtig! Erlebe bei einer geführten Canyoning-Tour die Schönheit und die Vielseitigkeit des Gardasees. Spaß mit der ganzen Familie oder der ganzen Clique, beim Canyoning ist für jeden was dabei.
Abseilen, Klettern, Ruts ...

Cima Rest – umgeben von Geschichte

Cima Rest – umgeben von Geschichte

Cima Rest, ein 1060 m hoher Berg wird erstmals 1589 in den Niederschriften von Magasa erwähnt. Der Ort in der Gemeinde Magasa wurde wegen der bekannten Fienili zum Ziel für Touristen. Diese Scheunen bieten eine spezielle Architektur und wurden aus Beton und Büschen aus Stroh errichtet. Das Schrägdac ...

Der Limonaia Fondo Crocefisso - ein Traum vom Einklang mit der Natur

Der Limonaia Fondo Crocefisso - ein Traum vom Einklang mit der Natur

Der Limonia des Familienanwesens Fondo Crocefisso hat sich zur Aufgabe gesetzt, die alte Kultur des traditionellen Anbaus von Zitrusfrüchten wieder zum Leben zu erwecken. In dem einzigartigen Klima des Gardasees gedeihen im hohen Norden nicht nur Oliven und Zitronen, sondern auch andere Pflanzen, die eher in tropi ...

Das Valle delle Cartiere als Stätte der Industrialisierung

Das Valle delle Cartiere als Stätte der Industrialisierung

Wenn man das Valle delle Cartiere erkunden möchte, nimmt man am besten Toscolano als Ausgangspunkt. Das ist das Einfachste, man kann zu Fuß oder aber auch mit dem Fahrrad losziehen. Es ist somit überhaupt keine schwierige Angelegenheit, und man braucht auch nicht einmal ein öffentliches Verkehrsmit ...

Ein Zitronenriviera am Gardasee

Ein Zitronenriviera am Gardasee

Das "Riviera dei Limoni" (im Deutsch Zitronenriviera genannt,) umfasst das Gebiet zwischen den Städten Limone Sul Garda und Salò auf der Westseite des Gardasees. Diese Umgebung verfügt über eine einzigartige Kultur und alte Traditionen. Der Verbund La Riviera dei Limoni wurde gegr&u ...

Die Weine des Gardasees

Die Weine des Gardasees

Am Gardasee wachsen Trauben für die verschiedensten Weine. Im Anschluss geben wir eine Übersicht über die bekanntesten Anbaugebiete und er dort vorkommenden Weine. In klimatisch milden Bergtälern und an sanften Berghängen am Gardasee, reifen seit mehreren tausend Jahren "Große" ...

Das Museum Santa Giulia in Brescia

Das Museum Santa Giulia in Brescia

Bei dem Museum Santa Giulia in Brescia in der norditalienische Region Lombardei handelt es sich um ein ehemaliges benediktinisches Nonnenkloster. Bauherren errichteten im Jahre 753 im Auftrag des letzten Langobardenkönigs Desiderius und seiner Ehefrau das Kloster San-Salvatore-Santa-Giulia. Gemäß der &U ...

Mit dem Oldtimer am Gardasee

Mit dem Oldtimer am Gardasee

Eine ganz eigene Erfahrung verschafft eine Fahrt mit dem Oldtimer über die Straßen am Gardasee. Natürlich bietet sich auf den ersten Blick an, den historischen Wagen über die Gardesana gemütlich an den Ufern des Gardasees entlang zu fahren. Genügend Kurven und herrliche wechselnde Blicke ...

Mit dem Kayak auf dem Gardasee

Mit dem Kayak auf dem Gardasee

Gerade wer den Lago di Garda hauptsächlich von seinen Ufern her kennt, sollte unbedingt mal eine andere Perspektive einnehmen. Denn anders als vom sicheren Boden der Orte aus gibt es ganz andere Blickwinkel, wenn man vom relativ kleinen Kajak aus auf schroffe Felswände schaut. Da es besonders in den Somm ...

Die Reise von David H. Lawrence am Gardasee

Die Reise von David H. Lawrence am Gardasee

David Herbert Lawrence (1885-1930) wurde im Jahre 1885 in Nottingham geboren. Nach dem Pädagogik-Studium arbeitete er als Lehrer, beendet diese Tätigkeit jedoch nach drei Jahren aus gesundheitlichen gründen. Im Jahre 1912 trifft Lawrence Frieda Weekley von Richtofen, die Tochter des deutschen Barons von ...

Die Olivenbäume auf den Gardasee

Die Olivenbäume auf den Gardasee

Der Olivenanbau des Gardasees hat einen antiken Ursprung. Der Olivenbaum am Gardaseegebiet ist mit den antiken Römern nach Italien gekommen. Einige Theorien besagen, dass die Etruskern, die vom Mittelmeer kamen und am Gardasee vorbeifuhren den Olivenbaum mitbrachten. Die Entwicklung des Olivenbaumanbaues begann ...

Die Wanderroute Santelle

Die Wanderroute Santelle

Das Hinterland des kleinen Ortes Gargnano bietet eine Vielzahl von Wanderwegen um die Natur und baulichen Sehenswürdigkeiten, die sich rund um den Gardasee befinden, auf des Schusters Rappen kennenzulernen. Das mediterrane Klima macht solche ausgeprägten Wandertouren über das ganze Jahr möglich. Ein ...

Die gute Zitronen des Gardasees

Die gute Zitronen des Gardasees

Schon im frühen Mittelalter fand die Zitrone, oder auch Limone genannt, ihren Weg aus arabischen Ländern durch Seefahrer nach Europa. Es gibt Hinweise darauf, dass bereits im 10. Jahrhundert die Früchte auf Sizilien angebaut wurden. Im 13. Jahrhundert brachten Mönche die Zitronen auch gen Norden zum ...

Wellness, Natur und Erlebnispark am Gardasee

Wellness, Natur und Erlebnispark am Gardasee

Wer sich zwischen italienischem Strandfeeling und Alpenpanorama nicht entscheiden möchte, der ist mit dem Gardasee gut beraten. Nicht nur Natur und die Landschaft, begeistern Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt, auch die italienische Lebenslust wird hier geboten. Genießen Sie einen warmen Sommerabend ...