Canyoning am Gardasee

Canyoning am Gardasee

Du bist auf der Suche nach Abenteuer und Action? Dann bist du hier genau richtig! Erlebe bei einer geführten Canyoning-Tour die Schönheit und die Vielseitigkeit des Gardasees. Spaß mit der ganzen Familie oder der ganzen Clique, beim Canyoning ist für jeden was dabei.
Abseilen, Klettern, Rutschen, Springen, Schwimmen und Tauchen in natürlichen Umgebungen - atemberaubende Wasserfälle und kristallklares Wasser in beeindruckenden Schluchten. All das bewusst zu erleben, bestaunen und zu erkunden, das ist Canyoning. Die Natur hat großartige Kulissen geschaffen in Form von Schluchten, so etwas muss man mindestens einmal im Leben gesehen haben. Ein solche Canyoning-Tour ist etwa besonderes und für jeden ist etwas dabei. Lass dich überraschen, du wirst mit Sicherheit begeistert sein.

Wann und wo?
Täglich geführte Touren von Mai bis Oktober ermöglichen dir, vormittags oder nachmittags, die Begehung einzigartigen Schluchten. Um den Gardasee herum gibt es zahlreiche, natürliche Schluchten. Das ermöglicht viele unterschiedliche Touren für verschieden Schwierigkeitsgrade. Du warst schon einmal am Gardasee und hast bereits eine Canyoning-Tour gemacht? Dann nutzt dieses Mal die Chance für eine andere Tour. Die Kulisse der natürlichen Schluchten ist atemberaubend und traumhaft schön. Das muss man gesehen haben!

Was solltest du mitbringen?
Du solltest nach Möglichkeit schwimmen können und dich im Wasser auskennen. Außerdem solltest du eine minimale sportliche Ausdauer haben. Bring bitte feste Turnschuhe mit und ein T-Shirt, bestenfalls aus synthetischen Gewebe, sowie einen Badeanzug und ein Handtuch.

Was wird dir geboten?
Du tauchst ab und erlebst ein unvergessliches Abenteuer. Du wirst von erfahrenen, professionellen Betreuern geführt in einer heiteren, kleineren Gruppe. Die Begleiter sind ausgebildete Bergführer spezialisiert auf Canyoning. Die Ausrüstung inklusive Socken, Helm und einem Klettergurt ist im Preis enthalten. Worauf wartest du noch? Schnapp dir deine Freunde oder deine Familie und meldet euch an.