Klettern am Gardasee

Klettern am Gardasee

Die Landschaft um den Gardasee wartet mit einer beeindruckenden Vielfalt an Klettergebieten auf. Ob Klettergarten, Big Wall oder Klettersteig mit Eisenleitern - hier ist sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene als auch für professionelle Sport- und Alpinkletterer etwas dabei. Das milde, mediterrane Klima ermöglicht es, dass beinahe ganzjährig geklettert werden kann. Eine der beliebtesten Gegenden zum Klettern: die Gegend um Arco, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einem Treffpunkt der nationalen und internationalen Kletterszene gemausert hat. Hier findet alljährlich die Weltmeisterschaft "Rock Master" statt, die Kletterbegeisterte aus aller Herren Ländern in das Kletterstadion des beschaulichen Örtchens lockt.

Für Sportkletterer und Alpinkletterer
Arco ist ein bekanntes und beliebtes Klettergebiet mit viel Flair und Atmosphäre. Im Norden des Gardasees gelegen, ist es DAS Klettergebiet in Norditalien. Arco und Umgebung bieten das perfekte Terrain fürs Klettern - ganz gleich, ob Sportklettern oder Alpinklettern. Die Klettergebiete um Arco sind mehr oder weniger verstreut, so dass es sich empfiehlt, ein Auto oder ein Fahrrad vor Ort zu haben, um die Sportklettergebiete und Mehr-Seillängen-Routen problemlos erreichen zu können. Durch die große Auswahl an Klettergebieten in unterschiedlichen Höhenlagen und Expositionen finden sich so gut wie immer der passende Fels. Allerdings gilt es, darauf zu achten, dass die südexponierten Felsen im Sommer oft zu heiß sein können, während im Winter von den nordexponierten Felsen abzuraten ist.

Kletterrouten und Kletterkurse
Ob (Alpin-)klettern im Sarcatal oder Sportklettern bei Arco: Die Gegend um den Gardasee wartet mit einer großen und eindrucksvollen Vielfalt an Klettermöglichkeiten auf, unter denen für jede Kletterliebhaberin und jeden Kletterliebhaber etwas dabei sein dürfte. Landschaftlich zu den schönsten Klettergärten um Arco gehört der Klettergarten Belvedere. Übrigens: Im Umkreis von fünf Fahrstunden mit dem Auto bietet nahezu jede Bergschule Führungen und Kletterkurse in Arco an. Wer sich dafür entscheidet, an einem mehrtägigen Kletterkurs teilzunehmen, sollte diesen allerdings bereits vor Reiseantritt buchen.