Segeln am Gardasee

Segeln am Gardasee

Die Natur hautnah erleben, den Wind spüren und immer wieder neue Herausforderungen annehmen, Segeln übt schon seit Jahrtausenden Jahren eine Faszination auf die Menschen aus. Kein anderer Sport verbindet Mensch, Technik und die Natur auf so spannende Art und Weise miteinander. Dabei muss Segeln nicht nur als Wettkampf gesehen werden. Mit der Familie oder Freunden Spaß haben, Abenteuer erleben oder einfach nur entspannen. Die Lebensfreude genießen, die Wellen und die Wolken beobachten und den Emotionen freien Lauf lassen.

Ein besonderer See zum Segeln ist der Gardasee. Die Windbeständigkeit macht den See schon seit vielen Jahren zu einem beliebten Treffpunkt für Freunde des Segelsports. Nicht nur, dass sich jährlich viele Anhänger dieser faszinierenden Freizeitaktivität aus der ganzen Welt am Gardasee treffen, es finden jedes Jahr zahlreiche Regatten statt und schon so mancher bekannte und berühmte Skipper segelte am Gardasee. Anfänger und Segelneulinge werden in einer der vielen Segelschulen rund um den Gardasee bestens betreut und mit der Faszination des Segelns vertraut gemacht.

Eine Leidenschaft, die nicht mehr loslässt Rund um den Ort Gargnano präsentiert sich der Gardasee von seiner schönsten Seite. Gargnano, ein kleiner Kurort mit romantischem Hafen, liegt am Westufer des Gardasees inmitten von Zitronen- und Olivenhainen. Nicht nur Segler kommen in Gargnano auf ihre Kosten, auch für Nichtsegler hat der Ort interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Rund um Gargnano herrschen für Segler optimale Bedingungen. Der Wind und das Klima bescheren dem Segler unvergessliche Stunden am See. Der Segelclub in Gargnano bietet Kurse für Erwachsene und Kinder an. Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt sind die mehrstündigen Ausflüge und die Tagesexkursionen rund um Gargnano. Speziell ausgestattete Segelboote machen es möglich, dass im Segelclub Gargnano auch blinde Menschen in diesem malerischen Ambiente den Gardasee genießen können. Auf dem Segelboot sieht man die ganze Schönheit, die die Landschaft rund um den Gardasee zu bieten hat. Das Bergpanorama und die grünen Hänge der Zitronen- und Olivenhainen zählen genauso zu den Besonderheiten, wie das warme Klima, die Brise und das einmalige Farbenspiel des Sees.